de
Select language
Forest fire simulator
23 Dec 2019

Kroatische Feuerwehrkommandanten trainieren Waldbrandbekämpfung am französischen CESIR-Simulator

de
Select language

Vom 4. bis 8. November 2019 fand die erste von zwei Schulungen für kroatische Feuerwehrkommandanten zum Management von Waldbränden statt, die vom EU-Projekt eHVZ finanziert wurden.

Von Mario Starčević

Insgesamt nahmen 12 kroatische Feuerwehrkommandanten, ein kroatischer Hubschrauberpilot, ein kroatischer Flugzeugschlepperpilot und ein Übersetzer an der Schulung teil. Bei den Ausbildern handelte es sich um französische Feuerwehrkommandanten der Stufen 3 und 4 sowie französische Traktor- und Hubschrauberpiloten.

Die Ausbildung fand an der französischen Nationalen Feuerwehrschule in Valabre im weltweit modernsten Simulationszentrum für Waldbrände statt und bestand aus einem Tag, an dem die Doktrin, die Taktik und die Methoden der Waldbrandbekämpfung sowie die Brandkartographie in Frankreich vermittelt wurden, und vier Tagen Simulatortraining:

Forest fire simulator

1. Rollen am Kommandoposten: Einsatzleiter, Verbindungsoffizier, Logistikoffizier und Kommunikationsoperator mit dem County Fire - Fighting Call Center

2. Rollen am Einsatzort: Kurier (gleichzeitig Fahrer des Einsatzleiters), Luftleitoffizier, Sektorkommandant 1 (linke Flanke), Sektorkommandant 2 (rechte Flanke) und 3 Gruppenkommandanten (jede Gruppe besteht aus 4 Fahrzeugen mit 18 Feuerwehrleuten).

Die nächste Ausbildung ist für Ende 2020 ebenfalls in Valabre geplant.

Croatian forest fire simulator training