de
Select language
Generic city on fire
02 Jun 2018

Weltbrandstatistik Ausgabe Nr. 23 - 2018: AKTUALISIERTE FASSUNG

de
Select language

Aktualisierte Version des Brandstatistikberichts Nr. 23: In der vorherigen Version wurden kleinere Fehler entdeckt. Bitte aktualisieren Sie Ihre Kopie über den untenstehenden Download-Link!

Das Zentrum für Feuerwehrstatistiken (CFS) der Internationalen Vereinigung der Feuerwehren und Rettungsdienste (CTIF) stellt seinen neuesten Bericht №23 vor, der die Feuerwehrstatistiken vieler CTIF-Länder und ihrer größeren Städte für 2016 sowie Trends für 2012-2016 enthält.

Illustration: (oben) zeigt die Verteilung der geschätzten Todesfälle durch Feuer, Hitze und heiße Substanzen (WHO 2015)

Laden Sie den Bericht hier herunter

Fire Statistics Map

Abb. 12: Verteilung der geschätzten Todesfälle durch Feuer, Hitze und heiße Stoffe (WHO 2015) Рис. Bild 12: Распределение погибших от огня, тепла и горячих субстанций (ВОЗ 2015) Bild 12: Verteilung der Toten "Feuer, Flamme, heiße Substanzen" (WHO 2015)

Dieser Bericht enthält Statistiken über die Anzahl und Rate von Bränden, Todesfälle und Verletzungen durch Brände sowie Todesfälle und Verletzungen von Feuerwehrleuten im Dienst, unabhängig davon, ob sie bei Bränden erlitten wurden oder nicht. Der Bericht enthält auch Statistiken über die Zahl der Notfalleinsätze außerhalb von Bränden, aufgeschlüsselt nach den wichtigsten Arten von Vorfällen, sowie Zahlen und Raten von Feuerwehrleuten, Feuerwehrausrüstung und Stationen.

Die Brand- und Schadensstatistiken für 2016 basieren auf Daten aus 39 Ländern und 34 Städten der Welt. Die Daten zu Bränden und Schäden im Zeitraum 2012-2016 stammen aus 57 Ländern, die Daten für eines oder mehrere der fünf Jahre des Zeitraums 2012-2016 geliefert haben. I

n jeder Tabelle variiert die Anzahl der Länder mit Daten je nach der Anzahl der Länder, die zu irgendeinem Zeitpunkt im Zeitraum 2012-2016 Daten für die angezeigten Statistiken gemeldet haben. Darüber hinaus werden für 55 Länder Statistiken über die Ressourcen der Feuerwehren vorgelegt.

Alle statistischen Daten in diesem Bericht stammen aus den Antworten auf die Anfragen des Zentrums für Feuerwehrstatistiken sowie aus den veröffentlichten offiziellen statistischen Berichten der verschiedenen Länder. Die Daten der vergangenen Jahre wurden entsprechend den Angaben der Informationen korrigiert.

Beim Vergleich von Länder- und Städtestatistiken ist zu berücksichtigen, dass jedes Land eigene Regeln für die Meldung von Bränden, Brandtoten und Brandverletzten hat, die sich von Zeit zu Zeit ändern.

Die Autoren des Berichts danken den nationalen Ausschüssen des CTIF, die uns die Brandstatistiken für 2016 zur Analyse zur Verfügung gestellt haben.

Nun beginnt das Zentrum für Brandstatistik des CTIF mit der Arbeit am Bericht №24. Wir bitten alle Nationalen Komitees des CTIF, uns die Brandstatistiken der Länder und Städte der Welt für das Jahr 2017 vor dem 1. März 2019 zuzusenden.

Die Autoren des Berichts sind immer dankbar für alle Vorschläge zur Verbesserung der Arbeit des Zentrums für Brandstatistik.

Laden Sie den Bericht hier herunter

CTIF News