de
Select language
Photo Credit: Wikipedia Commons License. The Angora Fire was a wind driven fire that started near North Upper Truckee Road subdivision near Angora Lakes, Fallen Leaf Lake, Echo Lake and South Lake Tahoe, California around 2:15 PM on Sunday, June 24, 2007 as a result of an illegal campfire.
04 Sep 2021

Die Feuersaison in Kalifornien ist noch nicht vorbei - ein ganzes Seebad musste über Nacht evakuiert werden

de
Select language

Waldbrände haben Kalifornien den ganzen Sommer über heimgesucht. Die Feuersaison begann aufgrund von Hitzewellen früher als üblich - und sie ist noch lange nicht vorbei. Am Montag, dem 30. August, mussten alle Einwohner und Touristen des Ferienorts South Lake Tahoe evakuiert werden.

Kalifornien wurde bereits vom Dixie-Feuer, dem größten Feuer in der Geschichte des Bundesstaates, und anderen Großbränden heimgesucht, und auch in den Bergen der Sierra Nevadabrennen Feuer .

Tausende von Menschen mussten Ende August dringend aus dem FerienortSouth Lake Tahoe evakuiert werden, wo an den Ufern des großen Süßwassersees Lake Tahoe, der sich über Kalifornien und Nevada erstreckt, ein Lauffeuer brannte, berichtet Reuters.

Die Evakuierungswarnungen, die am Sonntag, dem 29. August, für die 22.000 Einwohner des Ferienortes ausgegeben wurden, wurden bereits am Montag in einen Evakuierungsbefehl umgewandelt. Mit Fahrrädern, Campingausrüstung und Booten beladene Fahrzeuge fuhren in einer Karawane durch den dichten, braunen Rauch.

Nur einen Tag zuvor waren Gemeinden mehrere Meilen südlich des Sees plötzlich zur Evakuierung aufgefordert worden, als das nahe gelegeneCaldor-Feuer ausbrach.

Die wichtigste medizinische Einrichtung von South Lake Tahoe, das Barton Memorial Hospital, evakuierte am Sonntag 52 Patienten, davon 16 in Notbetten, und brachte sie in regionalen Einrichtungen unter, die weit vom Feuer entfernt sind, so Chief Information Officer Mindi Befu. Der Rest des Krankenhauses wurde nach der erweiterten Anordnung vom Montag evakuiert.

Das gesamte Gebiet um den Lake Tahoe in der Sierra Nevada ist ein beliebtes Naherholungsgebiet für die Einwohner der San Francisco Bay Area, berühmt für Strände, Wassersport, Wandern, Skigebiete und Golf.

Tamara Wallace, die Bürgermeisterin der Region, hatte nicht damit gerechnet, dass das Caldor-Feuer so nahe kommen würde. Ihrer Meinung nach ist dieses Feuer ein weiteres Beispiel dafür, wie sich Waldbrände im Laufe der Jahre verändert haben. Sie macht den Höhepunkt von 14 bis 18 Jahren nicht entfernter toter Bäume sowie Hitzewellen und Trockenheit für die Situation verantwortlich.

Titelfoto (oben) des Angora-Brandes im selben Gebiet von South Lake Tahoe im Jahr 2007. (Wikipedia Commons Lizenz)

Das Angora Fire war ein windgetriebenes Feuer, das in der Nähe der North Upper Truckee Road in der Nähe der Angora Lakes, des Fallen Leaf Lake, des Echo Lake und des South Lake Tahoe, Kalifornien, am Sonntag, den 24. Juni 2007 gegen 14:15 Uhr infolge eines illegalen Lagerfeuers ausbrach.