de
Select language
Nakanoshima Skyscrapers in 201407 001.jpg Wikipedia Commons License. Created on 16 July 2014, 10:06:16
18 Dec 2021

27 Tote bei Brand in Osaka - Brandstiftung vermutet

de
Select language

27 Bewohner verloren ihr Leben, nachdem ein Gebäude in Osaka, Japan, in Brand geraten war.

Der Alarm ging kurz nach 10 Uhr am Freitagmorgen, 16. Dezember, Ortszeit, ein. Zunächst beschränkte sich das Feuer auf den vierten Stock eines Geschäftskomplexes.

Von den 28 Personen, die direkt von dem Feuer betroffen waren, zeigten 27 keine Lebenszeichen, so ein Sprecher des Rettungsdienstes. 23 der Opfer wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Das Feuer konnte nach einer halben Stunde gelöscht werden, nachdem eine große Rettungsaktion eingeleitet worden war. Videobilder des lokalen Fernsehens zeigen, wie die Rettungskräfte nach dem Löschen des Feuers sowohl innerhalb als auch außerhalb des achtstöckigen Gebäudes arbeiten.

Wie das Feuer ausgebrochen ist, ist noch unklar. Die Polizei vermutet ein falsches Spiel und untersucht daher, ob das Feuer durch Brandstiftung ausgelöst worden sein könnte, wie der lokale Nachrichtensender NHK berichtet.

Den Berichten zufolge erlitten die Opfer einen Herz-Lungen-Stillstand, ein Begriff, der häufig in vorläufigen Berichten verwendet wird, bevor ein Todesfall offiziell bestätigt wird.

Die Aufnahmen zeigten geschwärzte Fenster, nachdem Dutzende von Feuerwehrleuten den Brand im vierten Stock gelöscht hatten.

Alle Toten befanden sich Berichten zufolge in einer psychiatrischen Klinik im vierten Stock des Gebäudes, das sich in einem belebten Geschäfts- und Unterhaltungsviertel befindet.

Ein Mann, der in den 50er oder 60er Jahren zu sein schien, wurde gesehen, wie er einen Beutel mit Flüssigkeit in das Gebäude trug, bevor er ihn in der Nähe einer Heizung umstieß, die Flüssigkeit verschüttete und das Feuer auslöste, berichtete Kyodo News.

Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht und befindet sich in einem kritischen Zustand, berichtete NHK.

Titelbild; Nakanoshima Skyscrapers in 201407 001.jpg Wikipedia Commons License. Erstellt am 16. Juli 2014, 10:06:16. Wikipedia Commons Lizenz