de
Select language
Carr, Mendocino and Ferguson fires
06 Aug 2018

16.000 Menschen bei 80.000 Hektar großem kalifornischen Flächenbrand in der Nähe von Mendocino evakuiert

de
Select language

Ein schnell wachsender Waldbrand in Mendocino nördlich von San Francisco hat sich zum größten Flächenbrand in Kalifornien entwickelt. Zwischen Freitag und Samstag trugen starke Winde dazu bei, dass sich die brennende Fläche um ein Viertel vergrößerte und das Feuer nun 81 500 Hektar umfasst, so die Behörden.

Das Feuer ist erst zu 34 Prozent eingedämmt, und etwa 16 000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen. Das Feuer hat über 100 Gebäude zerstört.

Bei einem anderen Feuer in Kalifornien, das sich bis in den Nordosten erstreckt, wurden sechs Menschen getötet und etwa 1.500 Gebäude zerstört. Dort ist das Feuer erst zu 41 Prozent eingedämmt.

Die Behörden warnten außerdem vor anhaltend starkem Wind, niedriger Luftfeuchtigkeit und hohen Temperaturen, was zu einer weiteren Ausbreitung der Brände führen könnte.