de
Select language
The accident occurred on the road between the cities of Laifa and Makurdi, about 20 miles southeast of the capital Abuja. Photo: TT / @FAUXHEMIAN_ (Twitter)
11 Sep 2018

35 Tote bei Explosion eines Tanklastzugs in Nigeria

de
Select language

Bei der Explosion eines Tankwagens an einer Tankstelle im zentralnigerianischen Bundesstaat Nasarawa kamen nach Angaben des Rettungsdienstes mindestens 35 Menschen ums Leben und über hundert wurden verletzt.

Die Explosion ereignete sich am Montag, als der Tankwagen Benzin in das Tankstellendepot an einer Hauptverbindungsstraße zwischen den Städten Laifa und Makurdi, etwa 20 Meilen südöstlich der Hauptstadt Abuja, transportierte.

Ein starkes Feuer brach aus, und viele der verletzten Opfer waren vor Ort, weil sie zum Tatort geeilt waren, um zu sehen, was passiert war, sagte Usman Ahmed, Leiter des Rettungsdienstes des Bundesstaates.

"Wir haben 35 bestätigte Todesopfer und über 100 Verletzte", sagte Ahmed der Nachrichtenagentur Reuters.

Die Behörden werden das Unglück untersuchen. Erst im Juni hatte sich in Nigerias größter Stadt Lagos ein schwerer Unfall mit einem Tankwagen ereignet. Neun Menschen starben und über 50 Fahrzeuge wurden bei diesem Unfall zerstört, nachdem ein Tankwagen in Brand geraten war.