de
Select language
Boston Gas Fires
14 Sep 2018

Chaos für die Feuerwehren: Mehrere Gasexplosionen nördlich von Boston

de
Select language

In einem Wohngebiet nördlich von Boston (USA) ist es zu mehreren Explosionen und Bränden gekommen. Eine Person ist ums Leben gekommen und mehrere Personen wurden verletzt.

Aus mindestens 70 Häusern in Wohngebieten in Lawrence, North Andover und Andover nördlich von Boston wurden Brände, Explosionen und schwere Gasbrände gemeldet. Nach Angaben der Nachrichtenagentur AP sind 39 Häuser betroffen.

Mindestens 12 Menschen wurden wegen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, eine Person ist nach Angaben des Krankenhauses der Stadt Lawrence gestorben, berichtet The Boston Globe.

"Es sah aus wie das Armageddon. Hinter mir war Rauch aus Lawrence zu sehen. Vor mir konnte ich Rauch aus Andover sehen", sagte Michael Mansfield, Leiter der Notdienste in Andover.

Nach Angaben der Behörden und des Gasversorgers Columbia Gas kam es zu einem "Zwischenfall" in der Gasleitung.

"Wir bitten alle, die mit Gas versorgte Wohnungen haben, ihre Häuser bis auf Weiteres zu verlassen", sagte Andrew Maylor, Regierungsvertreter in North Andover, im lokalen Fernsehen.

Nach Angaben des FBI gibt es derzeit keine Hinweise darauf, dass der Vorfall mit Terrorismus in Verbindung steht.