de
Select language
Youth by a lake
to
Budapest, Ungarn
15 Feb 2018

Fünf Jugenddelegierte pro CTIF-Mitgliedsland werden zur Teilnahme am 14. Symposium der internationalen Jugendleiter im Mai eingeladen

de
Select language

Youth Meeting in Budapest LogoAchtung an alle Mitgliedsländer: Das 14. Symposium der Internationalen Jugendleiterkommission wird vom 10. bis 13. Mai 2018 in Budapest, Ungarn, stattfinden. Jede teilnehmende Nation ist eingeladen, 5 Delegierte im Teenageralter zum Symposium zu entsenden.

Informationen auf Deutsch: Siehe Anhang unten

Liebe Genossinnen und Genossen,

auf Beschluss der Internationalen Jugendleiterkommission laden wir alle nationalen Verbände des CTIF ein, am 14. Symposium der Internationalen Jugendleiterkommissionteilzunehmen .

Die Organisation des 14. Symposiums hat freundlicherweise die Nationale Generaldirektion für Katastrophenschutz in Budapest (Ungarn) übernommen.

Unter dem Thema "Jung in Verantwortung" wollen wir in Form von Workshops die frühzeitige Heranführung an zukünftige Führungsaufgaben in der Feuerwehr/Jugendfeuerwehr diskutieren.

Aus jedem nationalen Verband können 3 Jugendliche (14 bis 18 Jahre alt) und 2 Betreuer (die mindestens 18 Jahre alt sein müssen) teilnehmen.

Die Teilnahmegebühr für Jugenddelegierte beträgt 60,00 € pro Person, mit Unterbringung in Mehrbettzimmern.

Die Teilnahmegebühr für Kommissionsmitglieder beträgt 200,00 € pro Person, mit Unterbringung in Einzelzimmern, privat.

Weitere Informationen zu Unterkünften, Anmeldung und Zahlungsmöglichkeiten finden Sie in den unten angehängten Dateien, die in deutscher und englischer Sprache verfügbar sind.

Programm:

Donnerstag, 10. Mai 2018 Anreise bis 18:00 Uhr
Freitag, 11. Mai 2018 Symposium
Samstag, 12. Mai 2018 Fachtagung
Sonntag, 13. Mai 2018 Abreise

Sprache:

Alle Präsentationen, Begrüßungen und Reden werden auf Englischgehalten .

Die einzigen verfügbaren Übersetzungen sind von Ungarisch auf Englisch.

Alle Ergebnisse des Symposiums werden in den drei offiziellen CTIF-Sprachen ausgehändigt, Französisch, Englisch und Deutsch.

Mit freundlichen Grüßen,

Jörn-Hendrik Kuinke
Vorsitzender, Kommission Internationale Jugendleiter des CTIF