de
Select language

Bjorn Ulfsson

Rolle des CTIF
CTIF Kommunikations-Koordinator, Website-Updates und Medienproduzent. Ausbildung in der Benutzung von CTIF.org. Mitglied der CTIF Seminar Arbeitsgruppe. Mitglied der CTIF ISO Arbeitsgruppe
Benutzer-Biographie

Portrait of Bjorn UlfssonBjorn Ulfsson ist Videojournalist, Autor und Web-Content-Manager im Bereich Lehrvideos für Feuerwehrleute und hat einen Hintergrund in Printmedien und Fernsehen.

Meine Erfahrung in der Arbeit mit Feuerwehrleuten und anderen Ersthelfern reicht bis ins Jahr 2008 zurück, als ich anfing, für eine schwedische Regierungsbehörde zu arbeiten, die damals noch Schwedische Rettungsdienstagentur (SRSA) hieß, heute MSB.se(Schwedische Agentur für Katastrophenschutz).

Neben der Videoproduktion war ich oft das Bindeglied zwischen hochrangigen Beamten, Feuerwehrchefs oder -offizieren und manchmal auch Polizei- oder Rettungsdienstmitarbeitern, die komplizierte Sachverhalte in Wort und Schrift, Bildern, Videos und 3D-Grafiken vermitteln mussten.

Die Themen reichten von Lehren aus Terrorismus und nationaler Sicherheit bis hin zu Todesfällen bei Einsätzen, neuen Technologien bei Feuerwehr und Rettungsdiensten und viel technisches Material über das Innenleben von Fire Dynamics.

Ich habe mit Ersthelfern in vielen Ländern zusammengearbeitet, unter anderem in Kanada, den USA und verschiedenen Teilen Europas. Dabei habe ich oft wertvolle und einzigartige Erkenntnisse mit nach Hause gebracht, die nicht so effektiv wie eine Power Point-Präsentation oder ein Word-Dokument hätten vermittelt werden können.

Ich habe mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Videoproduktion und fast zwei Jahrzehnte im Medienbereich. Ich habe für die schwedische Katastrophenschutzbehörde (MSB) als Leiter der Videoabteilung für die 90-Sekunden-Videoserie gearbeitet, wo ich mit allen Aspekten der Videoproduktion befasst war, von der Vorproduktion über die Produktion bis hin zur Nachbearbeitung. Ich habe auch viele Jahre
Erfahrung als Journalist und Fotograf, sowohl für Printmedien als auch für das Internet.

Diese Arbeit beim MSB gab mir die Möglichkeit, Bildungsdokumentationen in verschiedenen Ländern Europas und Nordamerikas zu planen, zu drehen, zu schreiben und zu bearbeiten. Zu meinen Erfahrungen dort gehörte auch die Fehlersuche und das Coaching anderer Videofilmer in ihren kreativen Prozessen.

Als Abteilungsleiter war ich für die Einhaltung von Produktionsplänen und Fristen verantwortlich, schulte andere Medienfachleute in den spezifischen Kenntnissen, die für die Produktion von Materialien für Ersthelfer erforderlich sind, und schulte Ersthelfer in der Kommunikation mit neuen Medien.

Bjorn Ulfsson (right) and international CFBT instructor John McDonough (Left) captured at a live house burn during the From Knowledge to Practice event in Mirabel, Montreal, Canada 2016. Photo by Terri Casella / BT Video Productions
Bjorn Ulfsson (right) and international CFBT instructor John McDonough (Left) captured at a live house burn during the From Knowledge to Practice event in Mirabel, Montreal, Canada 2016. Photo by Terri Casella / BT Video Productions

Mit einem Zertifikat als Nationaler Sicherheitsbeauftragter von der ACSAund sieben Jahren Erfahrung in der schwedischen Agentur für zivile Notfälle verfügt Björn über ein tiefes Verständnis für Themen, die von der Sicherheit bis hin zur Ersten Hilfe und Brandbekämpfung, der nationalen Sicherheit und technischen/analytischen Videos reichen.

Seit 2002 ist Björn Ulfsson in der Videoproduktion tätig und hat an einer Vielzahl von Themen gearbeitet, von TV-Nachrichten über Reisen bis hin zu Kunst und Kultur.

Björn Ulfsson begann seine Karriere als Fotograf und Journalist in Schweden und hat seitdem in der TschechischenRepublik gelebt , den Kanarischen Inseln, Spanien und Kanada.