de
Select language
Disaster Robot
14 Sep 2018

Video: Nach der Katastrophe kommen die Roboter zur Rettung

de
Select language

Wenn eine Naturkatastrophe oder ein anderes Unglück eintritt, ist es die Ingenieurin Robin Murphy, die zur Rettung kommt. Oder besser gesagt, es sind Robin und ihre Armee von Robotern.

Robin Murphy ist die Leiterin des Zentrums für robotergestützte Suche und Rettung an der Texas A&M und eine der führenden Pioniere beim Einsatz von Robotern zur Unterstützung von Gemeinden bei Such- und Rettungsaktionen.

Ihre Arbeit mit Robotern wurde nach dem Bombenanschlag in Oklahoma 1995 ins Leben gerufen, als einer ihrer Studenten die Idee hatte, Roboter zur Unterstützung von Such- und Rettungsaktionen einzusetzen.

Das erste Mal wurden Rettungsroboter beim Terroranschlag vom 11. September in New York eingesetzt, um tiefer in die Trümmer zu gelangen, wo Menschen oder Hunde nicht hinkommen.

Jedes Jahr kommen bei Naturkatastrophen über eine Million Menschen ums Leben. Unzählige andere werden vertrieben, und die Gemeinden brauchen Jahrzehnte, um sich vollständig zu erholen. Mit ihren Robotern hilft Robin diesen Gemeinden, wieder auf die Beine zu kommen.

In diesem Video erklärt sie ihre Arbeit mit Katastrophenrobotern im Rahmen von USAR und anderen Rettungseinsätzen.

Dieses Video stammt von Great Big Stories und ist Teil ihrer Frontiers-Reihe, in der sie Traumtänzer, Pioniere und Innovatoren, die an der Spitze der Gesellschaft stehen, in den Mittelpunkt rücken.