de
Select language
Man in heat protective suit at the edge of a volcano. Photo: National Geographic
08 Jun 2018

Drohnen fangen erstaunliche Aufnahmen eines aktiven Vulkans ein, um Wissenschaftlern zu helfen, Eruptionskatastrophen besser zu verstehen

de
Select language

Videotechnik und Wissenschaft treffen auf einem aktiven Vulkan in Vanuatu aufeinander, wo der Forscher Sam Cossman kameragestützte Drohnen einsetzte, um hochauflösende Bilder des spektakulären, aber gefährlichen Marum-Kraters aufzunehmen.

Cossman und sein Team steuerten die Drohnen über die 12 Kilometer breite Caldera und hatten dabei mit giftigen Gasen und kochender Lava zu kämpfen.

Obwohl zwei Drohnen der rauen Umgebung zum Opfer fielen, konnte das Team Video- und Fotoaufnahmen machen, die den Wissenschaftlern helfen werden, mehr über den Vulkan und das Leben um ihn herum zu erfahren.

Dieser kurze Dokumentarfilm von National Geographic zeigt, wie Drohnen in gefährlichen Umgebungen zur Sammlung wichtiger Daten eingesetzt werden können.

Drone taking off into the the volcano.